Archiv

Tarot die 2.

 

Ich hab's mom. mit Tarot .g. ich weiß ... meine Tageskarte:

IV - Der Herrscher

Heute sollten Sie Nägel mit Köpfen machen. Sie haben jetzt genügend Energie, das erforderliche Geschick und die nötige Konsequenz, Dinge in Ordnung zu bringen, Unklarheiten zu bereinigen und Unerledigtes aufzuarbeiten. Sollte Ihnen dazu nichts Konkretes einfallen, dann geht es vielleicht nur darum, wieder einmal die Wohnung gründlich aufzuräumen oder alte Rechnungen zu bezahlen.

Das, was mich am allermeisten gequält hat, hab ich gestern Abend geklärt ... was sonst noch zum in Ordnung bringen wäre ... hmmm *grübel*

mein Lohnsteuerausgleich
und ja viell. ein paar mehr Bewerbungen?

1 Kommentar 1.3.07 08:21, kommentieren

tooo doooo

 

to do for the weekend:

  • Heurigenbesuch mit Andreas - Samstag Abend
  • Familienessen am Sonntag
  • Auto putzen & raussaugen
  • Lohnsteuerausgleich
  • Bewerbungen schreiben [Samstag, OÖ Nachrichten]
  • malen ?!

 

 

1.3.07 14:46, kommentieren

machs mit!

 

machts mit.

 

 

und viele viele mehr auf www.machsmit.de

1.3.07 15:02, kommentieren

aus gegebenem Anlass ...

 

іπ мπscн мαcнт [ fнĿя ]..……
dππ πімαπd i[ ρяfкт ]
docн dі, dі
[ vяzінπ ] кöπππ.
πd [
ρяfктя ] aĿs мαπcн απdя.. ..

Danke, Jasmin, für das was du für mich getan hast und wie du mir damals geholfen hast ... Jedoch müssen wir nun getrennte Wege gehn ... [it was your choice, girl!]

2.3.07 08:42, kommentieren

dich!

 


Möcht dich sren, dich behren
und ganz nah bei dir sein.

 

5.3.07 08:53, kommentieren

wie es ist ... in meiner Fantasie

 

Ich male es mir aus ... in Gedanken ... es wird einfach wundervoll! Eine schöne, sonnige, kleine Wohnung, die wir gemeinsam eingerichtet haben [und uns dabei sogar von Anfang an einig waren!], wo man sich zu Hause fühlt und die Wärme, Liebe und Geborgenheit ausstrahlt. Eine Wohnung, die dir deine Freiräume lässt und dich nicht hinter Gitter setzt.

Es wird einen Alltag geben, der jedoch nicht wie zu Hause runterzieht, sondern seine gute Seiten hat. Es werden beide verschiedene Aufgaben haben, verschiedene Termine und diverse Freizeitaktivitäten. Gemeinsam oder getrennt - es wird viel mehr Möglichkeiten geben. Nicht mehr so viel Planen im Vorhinein ... kein Zwang mehr am Wochenende immer fröhlich und heiter zu sein. Du kannst du selbst sein ... (: Du kannst dich drauf verlassen, dass dein Partner für dich da ist ... und zwar sofort - nicht erst am Wochenende. Und genauso kannst du für deinen Partner da sein ... ihn überraschen, mit kleinen Botschaften in der Wäschelade [*g*] oder ihrer Lieblingsspeise.

 

.. ad libitum*

kuschelnd auf der Wohnzimmercouch .. gemeinsam Kochen .. heimkommen und mein Schatz wartet auf mich .. [laut] sein können .. gemeinsam Probleme meißtern .. l[i]eben .. Frühstück ans Bett .. gemeinsam renovieren, aufbauen, dekorieren .. herumgammeln .. gemeinsam einkaufen .. putzen .. bügeln .. freie Zeiteinteilung .. gemeinsam - nicht einsam .. Familienbesuche am Wochenende - und zwar FREIWILLIG ..

5.3.07 12:09, kommentieren

to do vs. done

 

to do:

  • Tontöpfe kaufen
  • kleines Päcken für ebay-Versand kaufen
  • Romana 22 euro geben
  • Brief schreiben
  • Zahnarzt fragen bez. Bänder & WGKK-Ablehnung
  • Unterlagen für Bewerbungsgespräch ausdrucken

 

done:

  • Lohnsteuerausgleich 2006 (110 euro)
  • Mama Tantum-verde Lutschtabletten holen schicken
  • Handy bei ebay verkauft (43 euro)

 

Und ich träume von meinem
zukünftigen Leben mit
.dir.

1 Kommentar 7.3.07 16:55, kommentieren

Werbung