Archiv

right steps?

 

Jeder hat sich wohl fürs neue Jahr etwas vorgenommen. Die einen wollen aufhören zu rauchen, die anderen wollen die Beziehung mit dem Partner etwas ernster nehmen und die Prostiuierte jetzt nur noch 1 mal die Woche besuchen.

So hab auch ich meine Vorsetze und möchte diese auch wirklich umsetzen - nicht wie im letzten Jahr schon am 2. Jänner über Bord werfen (:

... und ich glaube ... es geht in die richtige Richtung! 2 wichtige Schritte sind gesetzt und jetzt bleibt mir vorerst mal nur zu warten und die Zeit für mich entscheiden zu lassen.

und darum:

ein netter Abend mit Eltern & Großeltern um meinen töchterlichen Pflichten nachzugehen ... damit's nicht zu schlimm wird: mit Eiswein und Wurstsalat *alles ist prima*

und morgen dann ... the date!

5.1.08 14:36, kommentieren

& ...

 

& the most important thing:

Freitag, 13:15 Uhr!!!!!

KABELFERNSEHEN

*herumhüpf*

[endlich sind die Nächte mit Millionenshow oder Rosamunde Pilcher-romanzen vorbei ... da nimmt man doch die 215 Euro in Kauf! ]

5.1.08 14:41, kommentieren

yesterday...

 

5 Januar 2008, 16:30 Uhr - Egelsee bei Krems (Niederösterreich)

... und in Krems? keine Spur von Schnee

6.1.08 19:02, kommentieren

today!

 

Gratishaarschnitt
inkl. [wir-sind-die-besten-der-rest-ist-Mist-Freundinnen-gelaber]

7.1.08 19:53, kommentieren

... Melancholie?

 

Ich hab mein' Schulabschluss geschafft
und meine Eltern.
Ich hab mich selber übertroffen,
wenn auch nur selten.

Ich hab's geschafft dich anzusprechen,
in deine Träume einzubrechen
und sie in und auswendig zu lern'.

Ich kann jongliern mit word, power point & excel,
ich kann Kong Fu und bei nem Golf den Motor wechseln.
Ich kann bestelln in 4, 5 Sprachen,
ich kann ne ganze Menge Sachen,
doch ich kann nicht machen dass du mich wieder liebst ...

Ich war der Fachmann in Sachen *her name*
jetzt folg ich dir und ihn wie so n Spanner.

 

Roger Cicero - Fachmann in Sachen Anna

16.1.08 18:37, kommentieren

todays road trip (:

 

Um 11:00 Uhr gings mit 2 Autos - voll besetzt mit 4 Leuten - und einem Navigationssystem nach Kleinhaugsdorf/Excalibur city. Meine liebste Kollegin voran und ich mit meinem Navi und einer anderen Kollegin hinterher. Das Navi haben wir mit Kleinhaugsdorf gefüttert, jedoch durften wir uns ca. alle 5 Minuten anhören "Route wird neu berechnet ... ", da wir trotz Anweisung links zu fahren, doch lieber rechts bevorzugten.
[ manche fragen sich jetzt vielleicht - 1) warum fährt das Navi-Auto nicht als erstes und 2) warum wird die Navianweisung nicht befolgt? ... das ist einfach zu erklären: FRAUENLOGIK! ]

Nach ca. 1 Stunde Fahrt und einem Beinahe-Auffahrunfall waren wir endlich im Niemandsland und parkten vor der Excalibur-burg. Zuerst gings in den freeport, danach zum Marktplatz und zu guter letzt noch in den duty free.

Meine Ausbeute des Tages: 1 Paar Nike-Schuhe, 1 Hilfiger-Pulli, 2 Kenvelo-shirts und 5 DVDs

Beim Heimfahren dann noch ein Kurzer Halt bei Dr. Doolittle, wo ich meine Traumfrau gesichtet habe (: so ein süßes Degu-weibchen. Jedoch haben wir bemerkt, dass 2 Hasen ziemlich krank waren und daher kamen wir zu dem Entschluss - wenn Haustier - dann aus Österreich.

Um ca. 18:00 Uhr gings wieder Richtung Haitzendorf/Krems.

feiner Tag - viel Gelacht - noch mehr geshoppt -
hundemüde - fix und fertig (:

1 Kommentar 19.1.08 20:50, kommentieren

Werbung